Ab dem 7. Juni feiern wir als EFG Kelkheim wieder Präsenzgottesdienste. Um bei ausreichend Sicherheitsabstand dennoch möglichst vielen Mitgliedern und Freunden der Gemeinde einen Gottesdienstbesuch zu ermöglichen, feiern wir vorrübergehend unsere Gottesdienste auswärts. Dank der herzlichen Unterstützung durch die katholische Pfarrei St. Franziskus, können wir unsere Gottesdienste sonntagsvormittags bis auf weiteres in der Kirche St. Martin, Rotlintallee 9, 65779 Kelkheim (Hornau) feiern.

Aus logistischen Gründen beginnt unser Gottesdienst in der kommenden Zeit jeweils um 11:00 Uhr

Die Kirche St. Martin ist gut erreichbar im Kelkheimer Stadtteil Hornau gelegen. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Feuerwehr Kelkheim Hornau oder auch das Kelkheimer Kino. Parkmöglichkeiten bestehen entweder auf dem kleinen Parkplatz direkt gegenüber der Kirche, in der Rotlintallee selbst oder zum Beispiel auch in der Feldbergstr.

Gottesdienst & Schutzkonzept

Alle unsere Gemeindeveranstaltungen, so auch die Gottesdienste, unterliegen zurzeit besonderen Abstands- und Hygieneregeln. Unser gemeindliches Schutzkonzept für die Zeit der Corona-Pandmie kann hier heruntergeladen werden. Für die Gottesdienste gelten ins besondere folgende Regelungen:

  • Sowohl auf dem Kirchenvorplatz wie auch in der Kirche sind stets 1,5m Abstand zu anderen Personen zu halten, sofern sie nicht zur eigenen häuslichen Gemeinschaft gehören.
  • Beim Betreten der Kirche bis zum Sitzplatz sowie beim Verlassen des Sitzplatzes ist ein Mund-Nase-Schutz aufzusetzen.
  • Beim Betreten der Kirche ist von der Möglichkeit zur Handdesinfektion Gebrauch zu machen.
  • Gemeindegesang ist in Gottesdiensten aktuell nicht erlaubt!
  • Bei Krankheitssymptomen, insbesondere Erkältungssymptomen, bitte zu Hause bleiben!

Anmeldung / Platzreservierung für die Gottesdienste

Unser gemeindliches Schutzkonzept sieht vor, dass für jede Gemeindeveranstaltung eine Teilnehmerliste zu führen und 3 Wochen aufzubewahren ist. Das dient dazu mögliche Infektionsketten schnell nachvollziehen zu können. Darüber hinaus sind auch die Sitzplätze in der Kirche St. Martin begrenzt. Daher bitten wir darum, sich vorab zum Gottesdienst anzumelden. Das erleichtert das Führen einer Teilnehmerliste ungemein, verkürzt den Einlassprozess an der Kirche und gibt Verantwortlichen sowie Besuchern des Gottesdienstes gleichermaßen eine Übersicht über die Platzauslastung.

Für die Anmeldung zum Gottesdienst gibt es zwei Wege. Nach Möglichkeit bitten wir um die Nutzung des Internet-Anmeldeformulars zu jedem Gottesdienst. Wem eine Internetanmeldung nicht möglich ist, für den ist unter der Rufnummer 06195-911043 eine telefonische Anmeldungen möglich. Darüber hinaus bitten wir darum, Anmeldungen möglichst bis Freitagabend vor dem jeweiligen Gottesdienst vorzunehmen. Es ist bereits jetzt möglich, sich für alle Gottesdienste im Juni anzumelden.

Anmeldeformulare für die Juni-Gottesdienste:

Sonntag, 7. Juni 2020:  https://eveeno.com/godi07062020

Sonntag 14. Juni 2020:  https://eveeno.com/godi14062020

Sonntag, 21. Juni 2020:  https://eveeno.com/godi21062020

Sonntag, 28. Juni 2020:  https://eveeno.com/godi28062020

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Überzeugendes Konzept und regionaler Bezug sind wichtig

Das erste digitale Forum Fördermittel informierte über die Frage, was bei der Beantragung von Fördermitteln zu beachten ist..

01.07.2020

„Reich Gottes, Kirche, Gemeinde“

Am 13. Juni fand das Seminar für Farsisprachige zum ersten Mal als Videokonferenz statt. ...

01.07.2020